the_cosmolaboratory
Skip

Die Denkfabrik

Wir schreiben und lesen Freiheit

Willkommen im Diskussionszentrum
"Lesen, lesen, lesen, höre niemals zu lesen auf. Und wenn Du nicht mehr lesen kannst, dann schreibe!" (James Baldwin)
Wie könnte die neuzeitliche, philosophische Aufklärung stattfinden im Digitalzeitalter und ist dass, was "Aufklärung" geleistet hat auch nicht immer eine sehr kritische Auseinandersetzung dessen gewesen, wo der Glaube anrichtet, was Wissen zu überwinden vermochte?
An den interessierten, kritischen, fragenden, bildungshungrigen als auch bildungsbewussten und lesenden Geist gerichtet ...

Post has published by Matthias Haase

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Matthias Haase vor 1 Jahr, 4 Monate.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Keymaster
    Mitglied seit: 12. November 2017

    Willkommen im Forum “neue Wissenschaft” – es wird vermutlich mehrere Jahre dauern bis sich hier mal einer postet. Na und. Wir sind eben gestartet und von meinen Jungs hat auch keiner Bock, weil man kein Bock hat in ein Forum zu posten, wenn man da nicht wenigsten wirklich nen Download kriegt oder sonstwie nen Porno. Wir sind gelassen und sagen nur: es ist da, es ist gemacht, es ist möglich!

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

Du musst angemeldet sein um auf dieses Thema zu reagieren.

A password will be emailed to you.